Auswahl von Vorlagen für deinen Design- und Entwicklungsprozess

Im Überblick

Mithilfe von Vorlagen kannst du schnell und zuverlässig Feedback sammeln, das genau auf deine Ziele ausgerichtet ist. In diesem Artikel findest du Tipps zur Auswahl von Vorlagen für die verschiedenen Phasen deines Entwurfs- und Entwicklungsprozesses, damit du die gewünschten Ergebnisse erzielen kannst.

 

Je nachdem, welche Art von Design- und Entwicklungsprozess dein Team verfolgt, hat UserTesting eine Liste von Testvorlagen, mit denen du in jeder Phase Erkenntnisse sammeln und fundierte Entscheidungen treffen kannst. Alle Vorlagen sind in der Vorlagengalerie zu finden.

Vorlagen für den Design-Thinking-Prozess

Screen_Shot_2022-01-11_at_3.31.27_PM.png

Design Thinking ist „ein iterativer Prozess, in dem wir versuchen, den oder die Nutzer*in genau zu verstehen, Annahmen zu hinterfragen und Probleme neu zu definieren, um alternative Strategien und Lösungen zu finden“ (Interaction Design Foundation). Sollte sich dein Team an diesen Rahmen halten wollen, empfiehlt UserTesting, die folgenden Testvorlagen in jeder Phase zu verwenden:

Verständnisphase

  • Kundenumfeld und -kontext: Verstehe die Beziehung zwischen deinen Kund*innen und der realen Welt
  • Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen: Erkenne Verbesserungsmöglichkeiten oder verstehe die Bedürfnisse und Problembereiche von Personen

Designphase

  • Persona-Merkmale der Käufer*innen: Beurteile die Attribute deiner Kund*innen, die ihr Kaufverhalten beeinflussen können
  • Customer Journey: Verstehe, wie Kund*innen über verschiedene Berührungspunkte hinweg mit deiner Marke oder deinen Produkten in Kontakt treten

Ideenphase

  • Überprüfung des Nutzenversprechens: Beurteile, wie der Wert deines Angebots von deiner Zielgruppe wahrgenommen wird
  • Konzeptüberprüfung: Erfahre, wie Kund*innen auf ein neues Konzept oder eine neue Idee reagieren

Prototypenphase

  • Prototypenbewertung: Beobachte Menschen mit Erfahrung in der Vorproduktion
  • Informationsarchitektur: Verwende Vorlagen für Card-Sorting-Aufgaben, die Priorisierung von Funktionen, die Navigation in mobilen Apps, Tree-Tests und die Navigation auf der Webseite, um zu verstehen, wie sich Nutzerinnen durch ein neues Erlebnis bewegen

Testphase

  • Mobile App-/Webseiten-Bewertung: Beurteile Feedback zu wichtigen Merkmalen deiner mobilen App oder Webseite wie Erscheinungsbild, Benutzerfreundlichkeit und Vertrauenswürdigkeit 
  • System Usability Scale (SUS+): Miss die Benutzerfreundlichkeit einer Erfahrung, eines Produkts oder Designs

Vorlagen für agile Prozesse

Screen_Shot_2022-01-11_at_3.45.56_PM.png

Agile Prozesse konzentrieren sich darauf, „zu überlegen, wie du herausfinden kannst, was in der Umgebung, in der du dich gerade befindest, vor sich geht, welche Unwägbarkeiten auf dich zukommen und wie du dich im Laufe des Prozesses daran anpassen kannst“ (Agile Alliance). Sollte sich dein Team an diesen Rahmen halten wollen, empfiehlt UserTesting, die folgenden Testvorlagen in jeder Phase zu verwenden:

Planungsphase

  • Produktakzeptanz: Erfahre, was deine treuesten Kund*innen dazu bringt, sich mit deinen Produkten zu beschäftigen
  • Markterweiterung – Bewertung des Wettbewerbs: Sammle Daten zur Kundenwahrnehmungen eines Wettbewerbers in einem neuen Zielmarkt
  • IA – Funktionspriorisierung: Verstehe, welche Funktionen für die Menschen wirklich wichtig sind und warum
  • Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen
  • Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen: Erkenne Verbesserungsmöglichkeiten oder verstehe die Bedürfnisse und Problembereiche von Personen

Designphase

  • Verstehen von Botschaften: Erfasse Reaktionen auf Botschaften und ihre Positionierung
  • Konzeptüberprüfung: Erfahre, wie Kund*innen auf ein neues Konzept oder eine neue Idee reagieren
  • Bewertung des visuellen Designs: Erhalte wertvolle Erkenntnisse zu visuellen Inhalten, Designs, Videos und weiteren visuellen Elementen

Entwicklungsphase

  • Prototypenbewertung: Beobachte Menschen mit Erfahrung in der Vorproduktion
  • IA – Webseiten-Navigation: Sammle Erkenntnisse darüber, wie Nutzer*innen auf Webseiten navigieren, um wichtige Informationen zu finden

Testphase

  • System Usability Scale (SUS+): Miss die Benutzerfreundlichkeit einer Erfahrung, eines Produkts oder Designs
  • Überprüfung des Nutzenversprechens: Beurteile, wie der Wert deines Angebots von deiner Zielgruppe wahrgenommen wird

Bereitstellungsphase

  • Mobile App-/Webseiten-Bewertung: Beurteile Feedback zu wichtigen Merkmalen deiner mobilen App oder Webseite wie Erscheinungsbild, Benutzerfreundlichkeit und Vertrauenswürdigkeit 

Feedback-Phase

  • Vergleich von Webseiten/mobilen Apps: Vergleiche zwei Webseiten oder mobile Apps Seite an Seite

 

Mehr erfahren

Brauchst du mehr Informationen? Lies diese verwandten Artikel.

Möchtest du mehr zu diesem Thema erfahren? Sieh dir unsere University-Kurse an. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich