Quick Answer: Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen

Übersicht

Quick Answers ermöglichen dir, aufgezeichnetes Video-Feedback von Kund*innen oder Interessent*innen bei der Bearbeitung von Aufgaben und Beantwortung von Fragen zu erfassen. Die Aufgaben und Fragen werden für dich von UserTesting geschrieben und befassen sich mit den häufigsten Marketingherausforderungen. Mehr zu Quick Answers findest du in Überblick über Quick Answers.

Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen ist eine der verfügbaren Quick Answers auf der Plattform.  Mit ihr kannst du herausfinden, was den Leuten an einer Nutzererfahrung oder Aktivität gefällt oder nicht gefällt. Der Nutzertest untersucht, wie sie diese Aktivität zurzeit durchführen und ob sie damit zufrieden sind oder nicht.

Verwendung von Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen

Verwende Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen in der Discovery-Phase deiner Marketingkampagne oder einfach, um deine Zielgruppe besser zu verstehen.

  • Erfahre, wie sie derzeit verschiedene Aktivitäten und Aufgaben durchführen und was ihren Entscheidungsprozess bestimmt.
  • Identifiziere Gelegenheiten für Freude, um Werbungen, Markenbotschaften und Markenkampagnen zu inspirieren.
  • Untersuche Kundenerfahrungen und Frustrationsfaktoren bei einem Nutzungserlebnis oder einer Aktivität.
  • Identifiziere, wie sie diese Aktivität zurzeit durchführen und ob sie es angenehm finden oder nicht.
  • Entwickle Strategien für Kampagnen, die auf Chancen beruhen, die du durch Kundenfeedback entdeckst.
  • Verstehe, wie Kund*innen mit den Produkten von Wettbewerbern interagieren und optimiere daraufhin deine eigenen Marketingmaßnahmen.

Einrichtung von Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen

  1. Quick Answer-Platzhalter

Je nachdem, welche Übersicht du hast, klicke auf Quick Answers erhalten.

Oder klicke auf das Drop-down-Menü Neu und wähle Nutzertest aus einer Vorlage erstellen aus.

Klicke in der Vorlagengalerie auf den Filter Quick Answers.

Finde als Nächstes Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen und klicke darauf.

Je nach deinem Abonnement hast du möglicherweise keinen Zugriff auf alle oben gezeigten Quick Answers.

  1. Beschreibe kurz die Nutzererfahrung oder Aktivität, über die die Testteilnehmenden sprechen sollen.

Wichtig: Bitte formuliere die Kurzbeschreibung im Infinitiv (z. B. ein Auto kaufen, Auto kaufen etc.). Die Beschreibung wird zu einem vorformulierten Satz hinzugefügt, und deshalb ist es eine gute Idee, nicht mit einem Punkt oder einem anderen Satzzeichen zu enden. Quick Answers integriert deine Beschreibung in die Testfragen, so dass die Testteilnehmenden deine Formulierungen sehen.

Einige Beispiele sind:

  • einen Flug buchen wird zu: Beschreibe die letzte Erfahrung, die du mit dieser Aktivität gemacht hast: einen Flug buchen.
  • Joggen gehen wird zu: Beschreibe die letzte Erfahrung, die du mit dieser Aktivität gemacht hast: Joggen gehen.
  • Rechnungen bezahlen wird zu: Beschreibe die letzte Erfahrung, die du mit dieser Aktivität gemacht hast: Joggen gehen.

Gib deinem Test einen Namen, damit er sich leicht von anderen Tests in der Übersicht unterscheiden lässt. 

Jetzt musst du festlegen, wer deinen Test durchführen soll.

Einen Test veröffentlichen

  • Um eine Liste aller Fragen anzuzeigen, die den Testteilnehmenden gestellt werden, klicke auf den Link unter Aufgaben und Fragen. Um zu sehen, wie dein Test für die Testteilnehmenden aussieht, klicke auf das Optionsmenü (drei Punkte) rechts neben der Zusammenfassung des Testablaufs und klicke anschließend auf Test-Vorschau. Wenn du mit der Vorschau fertig bist, klicke auf die Schaltfläche Schließen.
    • Um Testteilnehmende hinzuzufügen oder zu entfernen, klicke auf Testteilnehmende.
    • Wenn du die URL bearbeiten musst oder du Text mit einem Tippfehler eingegeben hast, klicke oben rechts auf Details bearbeiten. Wenn du mit der Bearbeitung des Tests fertig bist, klicke auf Speichern und zur Auftragsseite gehen.

Klicke auf Test veröffentlichen, um den Test an deine Testteilnehmenden zu senden.

So erhältst du Quick Answers

Nachdem du auf Test veröffentlichen geklickt hast, senden wir den Test an Testteilnehmende, die die von dir ausgewählten demografischen Faktoren erfüllen. Diese Testteilnehmenden beantworten dann zunächst alle Screeningfragen, die du hinzugefügt hast, um sich für die Testteilnahme zu qualifizieren.

Wenn du wissen möchtest, wie die Beantwortung von Screeningfragen aus Sicht der Testteilnehmenden aussieht, schau dir dieses Video an.

Nachdem sie sich qualifiziert haben, bitten wir die Testteilnehmenden, Aufnahmen von sich zu machen, während sie die von dir vorgegebene Nutzererfahrung beschreiben. Für Bedürfnisse und Frustrationsfaktoren erforschen bitten wir die Testteilnehmenden, ihr Gesicht zu zeigen und ihre Webcam einzuschalten. Dann stellen wir ihnen eine Reihe von Fragen über die Nutzererfahrung oder Aktivität, die du bereitgestellt hast. In den folgenden Fragen verwenden wir den exakten Satz, den du im ersten Schritt verwendest. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Kurzbeschreibung im Infinitiv zu formulieren.

Hier sind die Dinge, die wir von den Testteilnehmenden verlangen und die auf den Fragen basieren, die du bei der Erstellung des Nutzertests beantwortet hast:

  1. Bitte folge den Anweisungen und schalte deine Kamera ein, damit wir bei der Durchführung des Tests dein Gesicht sehen können. Wenn du das lieber nicht machen möchtest, beende den Test bitte jetzt.
  2. Wie häufig machst du folgende Aktivität: [Aktivität]? Wähle die Option, die deiner Antwort am ehesten entspricht und begründe deine Antwort mündlich. Gehe zurück zur Kamera und begründe deine Antwort, damit wir dein Gesicht sehen. [Multiple-Choice: Mehr als einmal täglich, Täglich, Mehrmals pro Woche, Einmal pro Woche, Alle paar Wochen, Einmal pro Monat, Alle paar Monate, Ein- oder zweimal pro Jahr, Weniger als einmal pro Jahr]
  3. Beschreibe deine letzte Erfahrung bei folgender Aktivität: [Aktivität]. Sei konkret und beschreibe, was gut funktioniert hat und was nicht. Gehe zurück zur Kamera und begründe deine Antwort, damit wir dein Gesicht sehen. [Mündliche Antwort]
  4. Fasse anhand deiner letzten Antwort kurz in einigen Worten zusammen, was gut funktioniert hat und was nicht. [Schriftliche Antwort]
  5. Warum war es **leicht**? Schreibe keinen ganzen Satz, fasse deine Antwort in ein paar Worten zusammen. Gehe zurück zur Kamera, um deine Antwort genauer zu erläutern, während wir dein Gesicht sehen [Schriftliche Antwort]
  6. Warum war es **frustrierend oder schwer**? Schreibe keinen ganzen Satz, fasse deine Antwort in ein paar Worten zusammen. Gehe zurück zur Kamera, um deine Antwort genauer zu erläutern, während wir dein Gesicht sehen. [Schriftliche Antwort]
  7. Beschreibe, was du bei folgender Aktivität verwendet hast: [Aktivität]. Sei dabei so konkret wie möglich. Fasse deine vorherige Antwort in dem unten stehenden Feld in ein paar Worten zusammen. Gehe zurück zur Kamera, um deine Antwort genauer zu erläutern, während wir dein Gesicht sehen. [Schriftliche Antwort]
  8. Wie ähnlich ist deine letzte Erfahrung bei folgender Aktivität: [Aktivität] deiner typischen Ausführung dieser Aktivität? Gehe zurück zur Kamera, um deine Antwort genauer zu erläutern, während wir dein Gesicht sehen. [Multiple-Choice: Meine letzte Erfahrung war wie immer, Meine letzte Erfahrung war besser als sonst, Meine letzte Erfahrung war schlechter als sonst, Das war mein erstes Mal, Ich weiß es nicht]
  9. Wie zufrieden bist du generell mit folgender Aktivität: [Aktivität]? Gehe zurück zur Kamera, um deine Antwort genauer zu erläutern, während wir dein Gesicht sehen. [5-Punkte-Bewertungsskala: Überhaupt nicht zufrieden bis Sehr zufrieden]

Wenn die Testteilnehmenden fertig sind, lädt die Software das aufgezeichnete Video in unser System hoch und benachrichtigt dich per E-Mail, dass die Videos angeschaut werden können. Sieh dir das gesamte Video aller Testteilnehmenden in der Registerkarte Session an oder warte, bis die fünfte Video-Session hochgeladen wird. Zu diesem Zeitpunkt sind die Highlight Reels mit Videoausschnitten und die Ergebnistabellen verfügbar. 

Die Ergebnisse verstehen

Für jeden Nutzertest wird in der Übersicht die Art des Tests angezeigt – wobei dasselbe Icon von jeder Quick Answer-Schaltfläche verwendet wird – sowie der Name des Tests, der Tag, an dem du ihn erstellt hast und wie viele Testteilnehmende den Test durchgeführt haben oder nicht.

Nach diesem Quick-Answer-Test zeigt die Registerkarte Ergebnisse Testteilnehmende, die offenes qualitatives Feedback geben und ihre letzte Erfahrung bei einer bestimmten Aufgabe oder Aktivität, die du ihnen vorgibst, beschreiben. Die Testteilnehmenden fassen ihre Erfahrung zusammen, sodass du dir schnell ihr Feedback ansehen kannst, bevor du die Ergebnisse eingehender analysierst.

Nachdem alle Testteilnehmenden fertig sind, erscheint eine Zusammenfassung in der Spalte Ergebnisse.

Du kannst deine Ergebnisse schnell teilen, indem du auf die drei Punkte rechts neben dem Namen deines Tests klickst.

Hier kannst du die Ergebnisse teilen, einen ähnlichen Test erstellen oder den Test an einen anderen Ort verschieben. Klicke in der Übersicht auf den Titel eines Nutzertests, um zur Seite Ergebnisse zu gelangen.

Registerkarte Ergebnisse

Die Registerkarte Ergebnisse ist ein guter Ort, um mit Quick Answers zu starten. Hier werden die Erkenntnisse des Tests zusammengefasst: Finden mehr Testteilnehmende die Aktivität angenehm? Haben die Testteilnehmenden Frustration empfunden und geäußert?  Videos mit dem offenen Feedback deiner Testteilnehmenden werden als Wichtigste Erkenntnisse unter der Registerkarte Ergebnisse angezeigt. 

Du kannst dir jeden Videoausschnitt unabhängig ansehen oder auf Alle ansehen klicken und die Antwort jedes Testteilnehmenden hintereinander ansehen.

Die Ergebnisspalte unter Wichtigste Erkenntnisse ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, um die Ergebnisse genauer zu betrachten.

Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse in den folgenden Unterregisterkarten zusammengefasst:

  • Häufigkeit der Aktivität
  • Warum war sie leicht
  • Warum war sie schwer
  • Letzte Erfahrung
  • Typische Erfahrung
  • Zufriedenheit

Die meisten Unterregisterkarten enthalten kurze schriftliche Antworten (der Testteilnehmenden), damit du interessante Antworten schneller identifizieren kannst. Wenn du Feedback gefunden hast, dass du genauer untersuchen möchtest, kannst du dir die Videoantwort von diesem*dieser Testteilnehmer*in ansehen, indem du auf das Wiedergabe-Symbol links neben ihren Antworten klickst. Damit gelangst du zu dem spezifischen Moment im Video, um zu hören, was sie über diese spezielle Erfahrung noch zu sagen hatten. 

In der Ergebnistabelle der Registerkarte Ergebnisse findest du wahrscheinlich das nützlichste Feedback und die besten Erkenntnisse, weil du dich auf die wichtigsten Fragen konzentrieren und eingehender mit spezifischen Antworten einzelner Testteilnehmenden befassen kannst, ohne dir ihre gesamten Sessions ansehen zu müssen.

Du siehst auch Registerkarten für:

  • Sessions: eine Liste der Session-Videos aller Testteilnehmenden
  • Kennzahlen: eine Liste mit Antworten und Links zu Videos für jede Aufgabe und Frage
  • Details: demografischer Überblick, Aufgaben und Fragen aus dem Test

 Siehe diesen Artikel für weitere Einzelheiten zu den Ergebnissen der Quick Answers-Tests.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich