Testteilnehmeransicht

Übersicht

Mit der Testteilnehmeransicht lassen sich Gesichtsausdrücke außerhalb einer Laborumgebung einfach aus der Ferne erfassen, während die Testteilnehmenden auf Produkte, Apps und Messaging reagieren. Auf diese Weise werden mehr Kontext, Einfühlungsvermögen und Erkenntnisse als mit der Sprachaufzeichnung allein bereitgestellt. 

Im Videoplayer werden die Testteilnehmeransicht und die Bildschirmaufzeichnung der Testteilnehmenden gemeinsam angezeigt, sodass du die Reaktionen Moment für Moment mitverfolgen kannst.

  • Die Testteilnehmeransicht zeichnet die Reaktionen und Gesichtsausdrücke der Testteilnehmenden auf, während sie Desktop-, Tablet- und mobile Tests über ihre nach vorne gerichteten Webcams durchführen.
  • Wenn du Sessionvideos überprüfst, siehst du eine Bild-in-Bild-Ansicht des Gesichts und Bildschirms der Testteilnehmenden. 
  • Du kannst das Fenster verschieben und die Ausrichtung so anpassen, dass die Bild-in-Bild-Ansicht auf dem größeren Bildschirm angezeigt wird. 

So funktioniert es

Um deiner Studie eine Testteilnehmeransicht hinzuzufügen, aktiviere dies im Testplan. Auf diese Weise wissen die Testteilnehmenden, dass sie ihre Webcams für den gesamten Test aktivieren müssen, von Anfang bis Ende.

Screen_Shot_2021-10-04_at_2.54.31_PM.png

Wenn du die Testsessions überprüfst, wird unten links im Video die Testteilnehmeransicht angezeigt.

A_screenshot_of_the_video_player_with_Participant_View_inset.png

Um den Fokus zwischen den beiden Videos zu wechseln, bewege den Mauszeiger über das eingefügte Video und klicke auf das Symbol. Verschiebe oder minimiere das Video über das Steuerelement rechts oben im Videofenster.

A_screenshot_of_Participant_View_in_the_video_player.png

Verfügbarkeit

Die Testteilnehmeransicht ist für Desktop-, Tablet- und Smartphone-Tests verfügbar:

  • Desktop: Tests nur mit Chrome-Browser
  • Mobil: Nur mobile Webtests. Diese Funktion ist für den nativen Browser nicht verfügbar. 
  • Derzeit gibt es keine Unterstützung für App-Tests.

Siehe auch

Videoplayer

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 6 fanden dies hilfreich