Was kann ich tun, wenn nicht ausreichend Testteilnehmende an meinem Test teilnehmen?

Wir bei UserTesting sind stolz auf unser vielfältiges, internationales Netzwerk von potenziellen Testteilnehmenden. Tatsächlich füllen sich die meisten Tests innerhalb von nur 1–2 Stunden, sodass du schnell Ergebnisse erhältst. Wenn du allerdings strikte demografische Kriterien oder Screeningfragen erstellt hast, kann es etwas länger dauern, bis ausreichend Personen an deinem Test teilnehmen.

Was kann ich unternehmen?

Screen_Shot_2021-09-28_at_2.59.45_PM.png

Wir empfehlen, zunächst 24 Stunden zu warten, bis sich deine Studie füllt. Nach 24 Stunden macht es vermutlich Sinn, ein paar Anpassungen vorzunehmen, damit sich deine Test-Session füllt. Zu diesem Zeitpunkt solltest du deine Kriterien nochmals überprüfen und deine Screeningfragen entsprechend anpassen. 

Screeningfragen entfernen

Können einzelne Screeningfragen entfernt werden? Je mehr Screeningfragen du hast, desto weniger Testteilnehmende werden sie alle bestehen können.

Screeningeinstellungen entschärfen

Wenn mehrere Antworten auf „Auswahl erforderlich“ gesetzt sind, müssen alle diese Antworten gewählt werden, damit die Befragten in den Test aufgenommen werden. Ziehe in Erwägung, einige dieser Antworten auf „Auswahl optional“ umzustellen oder nur eine Antwort zuzulassen. Stelle darüber hinaus sicher, dass deine Ablehnungseinstellungen für Multiple-Choice-Screeningfragen sinnvoll sind. Wenn Nutzer*innen alle entsprechenden „Auswahl optional“- oder „Auswahl erforderlich“-Optionen auswählen, jedoch eine einzige als „Ablehnen“ gekennzeichnete Antwort wählen, können sie nicht am Test teilnehmen.

Demografische Änderungen

Können die Demografiekriterien (Alter, Geschlecht, Einkommen, Standort) erweitert werden, um mehr potenzielle Testteilnehmende einzubeziehen? Das Supportteam kann dir helfen, die Kriterien anzupassen, damit mehr potenzielle Testteilnehmende am Test teilnehmen können.

Erneute Testveröffentlichung für mehr potenzielle Testteilnehmende

Nachdem du die Demografiekriterien für Testteilnehmende angepasst hast, solltest du deinen Test erneut veröffentlichen, um möglichst viele potenzielle Testteilnehmende zu erfassen. So gehst du dabei vor:

Screen_Shot_2021-09-28_at_3.01.19_PM.png

Im Anschluss an die Anpassung wird ein identischer Entwurf deines Tests erstellt, den du veröffentlichen kannst. Nachdem du einen Test erneut veröffentlicht hast, kannst du noch nicht gefüllte Sessions des ersten Tests abbrechen.

Weitere Informationen hierzu findest du im Kurs „Was tun, wenn niemand deinen Test bearbeitet?“.

Wende dich für weitere Unterstützung über dieses Formular an das Supportteam.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.