Quick Answer: Eine Idee validieren

Übersicht

Quick Answers ermöglichen dir, aufgezeichnetes Video-Feedback von Kund*innen oder Interessent*innen bei der unabhängigen Bearbeitung von Aufgaben und Beantwortung von Fragen zu erfassen. Die Aufgaben und Fragen werden für dich von UserTesting geschrieben.  Du kannst über die anderen Quick Answers in Verwendung von Quick Answers mehr erfahren.

Verwendung von Eine Idee validieren

Eine Idee validieren ist eine der verfügbaren Quick Answers. Der Fokus ist darauf gerichtet, wie Kund*innen auf eine Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung reagieren. Stelle es dir als Konzepttest vor, den du durchführst, bevor du einen vollständigen Prototypen entwickelst. Wir stellen den Kund*innen eine Reihe von Fragen zu deinem Konzept und sie sagen auch, ob sie es für nützlich halten.

Verwende Eine Idee validieren in der Discovery-Phase des Entwicklungsprozesses, um:

  • Reaktionen auf eine Idee für ein Produkt oder eine Funktion zu erhalten
  • Potenzielle Fragen von Kund*innen zu identifizieren

Einrichtung von Eine Idee validieren

Quick Answer-Platzhalter

1. Je nachdem, welche Übersicht du hast, klicke auf Quick Answers erhalten.

Quick_Answers_4.png

Oder klicke auf das Drop-down-Menü Neu und wähle Nutzertest aus einer Vorlage erstellen aus.

Quick_Answers_3.png

Wähle in der Vorlagengalerie den Filter Quick Answers aus.

mi_quick_answers_1.png

Finde und klicke auf Eine Idee validieren.

Validate_an_idea_1.png

2. Stelle einen Link für eine öffentlich zugängliche Seite oder ein Dokument zur Verfügung, wo die Inhalte gezeigt oder beschrieben werden. Der Link muss zu einem einzelnen Dokument führen, das online gehostet wird. Der Link kann für ein Microsoft oder Google Doc, eine Slides- oder PowerPoint-Präsentation, ein PDF, ein Bild, einen Text oder etwas Ähnliches sein.

Validate_an_idea_2.png

Wichtig: Stelle sicher, dass der Link zum Dokument auf Ansichteingestellt ist, sodass Testteilnehmende keine Änderungen vornehmen können. Für Hilfe bei der Freigabe deines Dokuments siehe Freigabe einer Datei einschränken.

Gib deinem Test einen Namen, damit er sich leicht von anderen Tests in der Übersicht unterscheiden lässt.

Jetzt musst du festlegen, wer deinen Test durchführen soll.

3. Klicke auf Weiter

Validate_idea_02.png

  • Um eine Liste aller Fragen anzuzeigen, die den Testteilnehmenden gestellt werden, klicke auf den Link unter Aufgaben und Fragen. Um zu sehen, wie dein Test für die Testteilnehmenden aussieht, klicke auf das Optionsmenü (drei Punkte) rechts neben der Zusammenfassung des Testablaufs und klicke anschließend auf Test-Vorschau. Wenn du mit der Vorschau fertig bist, klicke auf die Schaltfläche Schließen.
    • Um Testteilnehmende hinzuzufügen oder zu entfernen, klicke auf Testteilnehmende.
    • Wenn du die URL bearbeiten musst oder du Text mit einem Tippfehler eingegeben hast, klicke oben rechts auf Details bearbeiten. Wenn du mit der Bearbeitung des Tests fertig bist, klicke auf Speichern und zur Auftragsseite gehen.

Klicke auf Test veröffentlichen, um den Test an das UserTesting-Netzwerk zu senden.

So erhältst du Quick Answers 

Nachdem du auf Test veröffentlichen geklickt hast, senden wir den Test an Testteilnehmende, die die von dir ausgewählten demografischen Faktoren erfüllen. Diese Testteilnehmenden beantworten dann zunächst alle Screeningfragen, die du hinzugefügt hast, um sich für die Testteilnahme zu qualifizieren.

Hier sind die Dinge, die wir von den Testteilnehmenden verlangen und die auf den Angaben basieren, die du bei der Erstellung des Nutzertests bereitgestellt hast:

  1. Beschreibe in einem Satz den Zweck dieser Idee. Beschreibe dies in deinen eigenen Worten und versuche, dabei nicht dieselben Worte zu verwenden wie auf der Seite, die du gesehen hast. [Schriftliche Antwort]
  2. Wie nützlich ist diese Idee für dich? In der nächsten Frage wirst du gebeten, deine Antwort zu begründen. [5-Punkte-Bewertungsskala: Überhaupt nicht nützlich bis Sehr nützlich]
  3. Bitte erläutere deine vorherige Antwort.  Wie nützlich ist diese Idee für dich? [Mündliche Antwort]
  4. Beschreibe, welche Vorteile dir die Verwendung bringen könnte. Wobei wird sie dir helfen? [Mündliche Antwort]
  5. Schreibe 1–3 Wörter, die deine vorherige Antwort zusammenfassen, in das unten stehende Feld. Inwiefern nützt dir das Produkt oder der Service? [Schriftliche Antwort]
  6. Welcher Teil der Idee überzeugt dich **am meisten**? [Mündliche Antwort]
  7. Schreibe 1–3 Wörter, die deine vorherige Antwort zusammenfassen, in das unten stehende Feld. Welcher Teil überzeugt **am meisten**? [Schriftliche Antwort]
  8. Welcher Teil der Idee überzeugt dich **am wenigsten**? [Mündliche Antwort]
  9. Schreibe 1–3 Wörter, die deine vorherige Antwort zusammenfassen, in das unten stehende Feld. Welcher Teil überzeugt **am wenigsten**? [Schriftliche Antwort]

Wenn die Testteilnehmenden fertig sind, lädt die Software das aufgezeichnete Video in unser System hoch und benachrichtigt dich per E-Mail, dass die Videos angeschaut werden können. 

Die Ergebnisse verstehen

Für jeden Nutzertest wird in der Übersicht der Name des Tests angezeigt, wer ihn erstellt hat, wann er zuletzt aktualisiert wurde und wie viele Testteilnehmende den Test durchgeführt haben oder nicht.

Nachdem alle Testteilnehmenden fertig sind, erscheint eine Zusammenfassung der Ergebnisse in deiner Hauptübersicht.

Test_Summary.png

Klicke auf den Titel eines Nutzertests in der Übersicht, um zur Registerkarte Ergebnisse auf der Seite Ergebnisse zu gehen.

Registerkarte Ergebnisse 

Die Registerkarte Ergebnisse ist ein guter Ort, um mit Quick Answers zu starten. Hier werden die Erkenntnisse des Tests zusammengefasst: Finden mehr Leute diese Idee nützlich oder nicht? Videos mit dem offenen Feedback deiner Testteilnehmenden werden als Wichtigste Erkenntnisse unter der Registerkarte Ergebnisse angezeigt. 

Ob Testteilnehmende das Konzept nützlich finden oder nicht, ergibt sich aus Frage 2. Wir fragen Testteilnehmende: „Wie nützlich ist diese Idee für dich? Bitte begründe deine Antwort.“ [5-Punkte-Bewertungsskala: Überhaupt nicht nützlich bis Sehr nützlich].

  • Eine Punktzahl von 1 oder 2 bedeutet, dass sie das Konzept überhaupt nicht nützlich fanden.
  • Eine Punktzahl von 3 ist neutral.
  • Eine Punktzahl von 4 oder 5 bedeutet, dass sie das Konzept sehr nützlich fanden.

Dann zählen wir, wie viele der fünf Testteilnehmenden die Idee nützlich fanden oder nicht.

Die Ergebnistabelle unter den Highlight Reels mit Videoausschnitten ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, um die Ergebnisse genauer zu betrachten. Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse in den folgenden Unterregisterkarten zusammengefasst:

  • Zweck
  • Vorteil
  • Überzeugt am meisten
  • Überzeugt am wenigsten

Die meisten Unterregisterkarten enthalten kurze schriftliche Antworten (der Testteilnehmenden), damit du interessante Antworten identifizieren kannst. Wenn du Feedback gefunden hast, dass du genauer untersuchen möchtest, kannst du dir die Videoantwort von diesem*dieser Testteilnehmer*in ansehen, indem du auf die schriftlichen Antworten klickst. Damit gelangst du zu dem spezifischen Moment im Video, um zu hören, was sie über diese spezielle Erfahrung noch zu sagen hatten. 

In der Ergebnistabelle der Registerkarte Ergebnisse findest du wahrscheinlich das nützlichste Feedback und die besten Erkenntnisse, weil du dich auf die wichtigsten Fragen konzentrieren und eingehender mit spezifischen Antworten einzelner Testteilnehmenden befassen kannst, ohne dir ihre gesamten Sessions ansehen zu müssen.

Du siehst auch Registerkarten für:

  • Sessions: eine Liste der Session-Videos aller Testteilnehmenden
  • Kennzahlen: eine Liste mit Antworten und Links zu Videos für jede Aufgabe und Frage
  • Details: demografischer Überblick, Aufgaben und Fragen aus dem Test

 Siehe diesen Artikel für weitere Einzelheiten zu den Ergebnissen der Quick Answers-Tests.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.