Test-Vorschau

Mit der Vorschau eines Tests erlebst du die Testerfahrung aus der Perspektive der Nutzer*innen. Auf diese Weise erhältst du eine Vorstellung davon, wie deine Aufgabenstellungen auf die Teilnehmenden wirken. Um eine Vorschau aufzurufen, musst du zunächst den UserTesting Bildschirm-Recorder installieren. Im Folgenden siehst du Antworten auf einige der gängigsten Fragen zur Vorschau.

F: Muss ich die Vorschau eines Tests anzeigen lassen, bevor ich ihn tatsächlich starte?

Nein, das musst du nicht. Wir haben festgestellt, dass einige Firewall-Einstellungen in Unternehmen die Test-Vorschau blockieren können. Wenn dein Arbeitsnetzwerk die Installation einer entsprechenden Software verhindert, kannst du die alte Funktion zur Test-Vorschau verwenden oder einen Pilot-Test (d. h. ein Test mit nur einem*einer Teilnehmer*in) durchführen und dir das Video ansehen, bevor du weitere Tests durchführst.

F: Kann ich eine Test-Vorschau auf meinem mobilen Gerät anzeigen lassen?

Ja. Mithilfe von My Recruit kannst du dir deine eigenen Tests ansehen, vorausgesetzt du verfügst über ein Gerät mit iOS 12 (oder höher) oder Android 7 (oder höher):

  1. Auf der Seite „Entwürfe“ kannst du deinen Entwurf duplizieren. Anschließend kannst du über das Optionsmenü die Entwurfsvorschau zu My Recruit wechseln.
  2. Starte den Test und verwende anschließend die My Recruit-URL, um den Test selbst durchzuführen.
  3. Du musst das Video nicht hochladen. Du kannst unsere App jederzeit verlassen und dann die Test-Vorschau über die Übersicht beenden.

Q: Ist die Funktion „Test-Vorschau“ für mobile Tests verfügbar?

Derzeit bieten wir keine Vorschaufunktion für mobile Tests an. 

Q: Ich habe Probleme damit, die Vorschau zu starten.

In diesem Fall kannst du ein paar Dinge probieren, um das Problem zu beheben.

  1. Hattest du Probleme beim Herunterladen oder Installieren des Recorders? In diesen FAQ zum Bildschirm-Recorder werden die Mindestsystemanforderungen sowie einige gängige Anwendungen aufgeführt, die den UserTesting-Recorder blockieren könnten.
  2. Läuft im Hintergrund eine andere Software (z. B. Antivirus oder Firewall), die den Start des Recorders verhindern könnte?
  3. Hast du bereits probiert, den PC neu zu starten und die Vorschau über einen anderen Browser aufzurufen? Bitte beachte, dass der Internet Explorer nicht unterstützt wird.
  4. Kannst du die Vorschau auf einem anderen Rechner bzw. in einem anderen Netzwerk ausführen?

Die meisten Fehler im Zusammenhang mit der Vorschau sind auf Einschränkungen im Firmennetzwerk zurückzuführen. Probiere einmal aus, die Vorschau über einen Gast-WLAN-Netzwerkzugang (falls verfügbar) zu starten. Oder wende dich an deine IT-Abteilung und bitte sie darum, die folgenden Domains auf die Whitelist zu setzen: 

*.usertesting.com:443

ut-videos-secure.s3-us-west-1.amazonaws.com:443

ut-videos-secure-eu-west-1.s3-euet-1.amazonaws.com:443

ut-videos-secure-us-east-1.s3.amazonaws.com:443

s3-us-west-1.amazonaws.com:443

s3-us-west-2.amazonaws.com:443

s3-eu-west-1.amazonaws.com:443

Außerdem solltest du die IPs von Fastly auf die Whitelist setzen. Bei Fastly handelt es sich um das von uns verwendete Content Delivery Network (CDN).

Q: Wird irgendetwas aufgenommen?

Nein. Du kannst dir sicher sein, dass nichts von deinem Computer aufgenommen wird. Außerdem benötigst du kein Mikrofon, damit das Ganze funktioniert.

Q: Kann ich eine Session nach einer Vorschau abbrechen?

Ja, in diesem Artikel erklären wir, wie du eine anstehende Session abbrechen kannst

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 9 fanden dies hilfreich