Welches sind die verschiedenen UserTesting-Abonnements und Berechtigungen?

Im Überblick

Es gibt viele verschiedene Arten von UserTesting-Abonnements und die Funktionen, auf die Nutzer*innen zugreifen können, hängen von der Berechtigung ab, die ihnen zugewiesen wurde. Nachstehend eine kurze Zusammenfassung der verschiedenen Abonnement-Pakete und Berechtigungen auf UserTesting.

 

Flex-Paket

Wenn du Session Units verwaltest, gehört dein Account zu einem Flex-Paket. Es gibt drei verschiedene Abonnementsarten:

  • Essentials
  • Advanced
  • Ultimate

Eine Liste der verfügbaren Funktionen für jedes Abonnement erhältst du auf dieser zusammenfassenden Seite. Für jedes Abonnement gibt es die folgenden Berechtigungen/Rollen:

  • Erstellung
  • Ansicht
  • Account-Administration

Weitere Informationen zur Verwaltung deines Accounts findest du in unserem Artikel „Leitfaden für Administrator*innen zum Flex-Paket“.

Nutzungsbasiertes Paket

Dein Account ist ein nutzungsbasiertes Modell, wenn deine Nutzertypen Unlimited, Standard, Light und Collaborator sind. Es gibt drei verschiedene Abonnementsarten: 

  • Startup 
  • Professional 
  • Premium 

Eine Liste der verfügbaren Funktionen für jedes Abonnement erhältst du auf dieser zusammenfassenden Seite. Für jedes Abonnement gibt es die folgenden Berechtigungen/Rollen:

  • Unlimited
  • Standard und Light
  • Collaborator
  • Admin

Beachte: Berechtigungen müssen mit dem Abonnement gekauft und Teammitgliedern zugeordnet werden. Nicht alle Abonnements haben jede abonnementbasierte Berechtigung. 

Weitere Informationen zur Verwaltung dieser Art von Account findest du in unserem Artikel „Leitfaden für Administrator*innen zum nutzungsbasierten Paket“.

Wenn du Fragen zu deinem Paket hast, kontaktiere bitte den Support oder sprich mit deinem/deiner Customer Success Manager*in.

 

Mehr erfahren

Brauchst du mehr Informationen? Lies diese Artikel.

Möchtest du mehr zu diesem Thema erfahren? Sieh dir unseren University-Kurs an.

War dieser Beitrag hilfreich?
18 von 43 fanden dies hilfreich