Videoplayer

Übersicht 

Im Folgenden findest du ein Beispiel eines Videoplayers für eine bearbeitete Session. Es gibt eine Reihe von Funktionen, mit denen du dein Video ansehen und teilen kannst. Beachte, dass für einige dieser Funktionen ein UserTesting Pro-Abonnement erforderlich ist.

Zu den wichtigsten Funktionen des Videoplayers gehören die Folgenden:

Wiedergabegeschwindigkeit

Spiele deine Videos schrittweise mit der 0,5-fachen bis 3,0-fachen Geschwindigkeit ab. Diese Funktion kann wertvolle Zeit beim Überprüfen der Videos sparen. Wir empfehlen, die Geschwindigkeit je nach Testteilnehmer auf das 1,6-fache anzupassen.

Tastenkombinationen

Über Tastenkombinationen kannst du auf wichtige Funktionen im Videoplayer zugreifen, ohne die Hände von der Tastatur nehmen zu müssen. Wichtige Abkürzungen:

  • Video abspielen/anhalten: Leertaste
  • 5 Sekunden zurückspulen: Pfeil nach links <--
  • 5 Sekunden vorwärtsspulen: Pfeil nach rechts -->
  • Neuer Hinweis: N
  • Neuer Videoausschnitt: C
  • Notiz oder Videoausschnitt abbrechen: ESC
  • Notiz oder Videoausschnitt speichern: Eingabe
  • Wiedergabegeschwindigkeit erhöhen: >
  • Wiedergabegeschwindigkeit verringern: <

Hinzufügen eines Lesezeichens zu einem Video

Eine Möglichkeit, ein UserTesting-Video schnell zu überprüfen, besteht darin, es mit hoher Geschwindigkeit anzusehen, die Teile zu markieren, die aufschlussreich klingen, und dann zurückzugehen und diese Momente in einem Highlight Reel mit Videoausschnitten zusammenzufassen.

Um diesen Vorgang noch einfacher zu gestalten, kannst du zusätzlich Lesezeichen zu deinen UserTesting-Videos hinzufügen. Drücke einfach die „B“-Taste, während das Video abgespielt wird. Das Video wird weiter abgespielt, aber diese Stelle im Video wird mit einer leeren Notiz für Basiskund*innen (wenn du deine Tests einzeln kaufst) gekennzeichnet, und Premium-Abonnement-Kund*innen erhalten einen Videoausschnitt, der eine Transkription der letzten beiden Kommentare der jeweiligen Testteilnehmenden (über Spracherkennung*) enthält.

*Die Spracherkennung für die Lesezeichenfunktion wird durch die Technologie von Drittanbietern ermöglicht. Wenn dein Unternehmen dahingehend Bedenken geäußert hat, deine UserTesting-Daten über einen Dritten zu versenden, erhältst du anstelle des Videoausschnitts eine leere Notiz.

Deine Videos teilen

Du hast mehrere Möglichkeiten, dein Video für Kolleg*innen und Teammitglieder freizugeben. Öffne das Freigabemenü, um zu beginnen.

Teile den Video-Link mit anderen

Wenn du Teilen auswählst, hast du die Möglichkeit, den Link zu kopieren und deine eigene E-Mail zu verfassen oder die E-Mail-Adresse des*der Empfängers*in einzugeben, damit wir den Link für dich senden, oder den Link über Slack zu teilen.

Sende dein Video per E-Mail

Wenn du das Video per E-Mail teilst, kann eine Anmeldung erforderlich sein, damit andere das Video ansehen können, abhängig von den Datenschutzeinstellungen deines Accounts und des Video-Workspaces. In diesem Fall wird ein*e Empfänger*in, der*die noch nicht Mitglied des Accounts ist, eingeladen, als Mitwirkende*r oder mit einer Ansichtsrolle beizutreten. Weitere Informationen findest du unter Workspaces und Videosicherheit.

Über Slack teilen

Du kannst auch UserTesting-Tests, Sessions, Videoausschnitte sowie Highlight Reels mit Videoausschnitten auf privaten und öffentlichen Slack-Kanälen teilen. Erfahre mehr über unsere Slack-Integration

Videos herunterladen

Du kannst das Video bei Bedarf im MP4-Format herunterladen.

Nach Excel exportieren

Für weitere Datenanalysen und Erkenntnisse ist ein Excel-Export möglich.

Probleme melden

Wenn du auf technische Probleme mit dem Videoplayer oder dem Video deiner Testteilnehmenden stößt, melde das Problem und unser Support-Team wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Testteilnehmer*innen bewerten

Nimm dir bitte immer die Zeit, deine Testteilnehmer*innen zu bewerten. Denn nur auf diese Weise sind wir in der Lage, ein qualitativ hochwertiges Panel von Testteilnehmenden zu unterhalten.

Tipp: Du kannst eine schlechte Testteilnehmerleistung melden, indem du eine ein- oder zwei-Sterne-Bewertung abgibst.

Weitere Ressourcen 

 Bewertungen der Panellisten 

War dieser Beitrag hilfreich?
26 von 30 fanden dies hilfreich