Was ist A-/B-Testing?

Was ist A-/B-Testing? Was ist multivariates Testing?

Von A-/B-Testing spricht man dann, wenn Nutzer*innen eine von zwei Versionen eines Designs präsentiert wird – eine A-Version oder eine B-Version – und die jeweiligen Conversion Rates verglichen werden, um festzustellen, welche besser funktioniert. Eine Variante von A-/B-Testing ist multivariates Testing, bei dem drei oder mehr Versionen eines Designs getestet werden.

Warum sind A-/B- und multivariates Testing hilfreich?

A-/B- und multivariate Tests sind hilfreich, weil du die Effektivität von zwei oder mehr unterschiedlichen Ansätzen mit zuverlässigen Daten sehr schnell bewerten kannst.

A-/B- und multivariates Testing sind vor allem dann sehr wertvoll, wenn sich in jeder Version nur ein Element unterscheidet. Wenn du beispielsweise für jeden Designansatz eine andere Handlungsaufforderung verwendest, während alles andere gleich bleibt, kannst du aussagekräftige Schlussfolgerungen darüber ziehen, warum ein Design besser abschneidet als ein anderes.

UserTesting führt kein A-/B- oder multivariates Testing durch, aber wir können dich dennoch bei deinen Tests unterstützen.

Zum Beispiel:

Überlege, was du einem A-/B- oder multivariaten Test unterziehen möchtest

Wir empfehlen, Feedback über die UserTesting-Plattform zu sammeln, um schnell Verbesserungspotenziale zu identifizieren, die Ideen für ein A-/B- oder multivariates Testing liefern können.

Wähle die besten Optionen für deinen A-/B- oder multivariaten Test aus

Wenn du bereits Ideen dazu hast, was du einem A-/B- oder multivariaten Test auf deiner Live-Webseite unterziehen könntest, können Nutzer*innen über die UserTesting-Plattform Feedback bieten. So gehst du sicher, dass du die bestmögliche Version deines Designs veröffentlichst.

Finde heraus, warum ein Design in einem A-/B- oder multivariaten Test besser abgeschnitten hat als ein anderes

A-/B- und multivariates Testing können die folgende Frage beantworten: „Welche Version hatte eine höhere Conversion Rate?“ Usability Testing über die UserTesting-Plattform kann die folgende Frage beantworten: „Warum hatte diese Version eine höhere Conversion Rate?“ Die UserTesting-Plattform erfasst Video und Audioaufzeichnungen von Testteilnehmenden, die die unterschiedlichen Designoptionen verwenden und sie kommentieren. Dies hilft dir, die Ergebnisse deines A-/B- oder multivariaten Tests richtig zu interpretieren.

Wann sollte A-/B- und multivariates Testing durchgeführt werden?

A-/B- und multivariates Testing können nur für eine Live-Webseite oder ein bestehendes Produkt durchgeführt werden. Vor einem A-/B- oder multivariaten Test kannst du jedoch ein Usability Testing durchführen, um herauszufinden, was du einem A-/B-Test unterziehen könntest. Mit einem erneuten Usability Test nach dem A-/B- oder multivariaten Test kannst du nachvollziehen, warum eine Version besser abgeschnitten hat als die andere.

Soll Optimizely oder eine andere Optimierungsplattform eingesetzt werden?

Wende dich an deine*n Customer Success Manager*in, um eine Vergleichsstudie zu planen oder um zu erfahren, wie du am besten mit einer anderen Optimierungsplattform arbeiten kannst.

Erfahre mehr über die Professional Services von UserTesting.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 15 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.