ProServe-Team

Das ProServe-Team von UserTesting besteht aus erstklassigen Expert*innen, Projektmanager*innen und Rekrutierer*innen im Bereich User Experience. Unser Team ist hier, um dich bei der Durchführung deiner Rechercheprojekte zu unterstützen oder die Recherche in deinem Namen durchzuführen.

Strategy.png

Wie kann das ProServe-Team dein Team unterstützen?

Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie unser Team deinem Team unter die Arme greifen kann:

  • Durchführung eines Strategie-Workshops
  • Beratung deines Teams bei der Planung von Rechercheaktivitäten
  • Überprüfung deiner Testpläne
  • Vorab-Rekrutierung von Testteilnehmenden aus unserem Netzwerk oder Beauftragung von Drittanbietern mit der Suche nach den von dir benötigten Testteilnehmenden
  • Erstellung von Testplänen und Veröffentlichung von Tests
  • Erstellung von Testplänen, Veröffentlichung von Tests und Durchführung von Analysen
  • Ausführung regelmäßiger Tests zum Benchmarking deiner Designs
  • Schulungen für dein Team zur Erweiterung seiner Recherchefähigkeiten

Wie kann das ProServe-Team dein Team unterstützen?

Um Unterstützung von unserem ProServe-Team zu erhalten, wende dich an deine*n Customer Success Manager*in (CSM) oder sende eine Anfrage über unser Projektanfrageformular

Ein großer Teil der Kund*innen erwirbt Supportleistungen durch das ProServe-Team im Voraus mit ihrem Software-Abonnement. Selbst wenn du den Support durch unser Team nicht im Voraus erworben hast, können wir den Aufwand abschätzen und dir ein Angebot zukommen lassen, in dem wir dich auch über die damit verbundenen Kosten informieren. 

Wenn du den Support im Voraus kaufst, können wir sicherstellen, dass Teammitglieder verfügbar sind, wenn du sie brauchst, und dadurch dein Projekt schneller in Angriff nehmen.  Auch wenn die Hälfte deines Softwarevertrags bereits abgelaufen ist, kannst du dich immer noch an deine*n Customer Success Manager*in wenden, um den Erwerb von Premier-Support durch unser ProServe-Team zu besprechen. 

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 10 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.