Live-Interview: Übersicht

Im Überblick

Mit Live-Interviews kannst du echte menschliche Erkenntnisse sammeln, indem du ein Live-Interview mit Personen aus dem UserTesting-Netzwerk oder deinen eigenen Testteilnehmenden planst und durchführst. Die Plattform kümmert sich um die Terminplanung und die Erinnerungsfunktion. Nimm zur geplanten Zeit an der Session auf Zoom teil und führe das Interview.

 

Was ist ein Live-Interview?

Wann sollte ich ein Live-Interview durchführen?

Wer kann ein Live-Interview erstellen?

So funktioniert es

 

Was ist ein Live-Interview?

Live-Interviews sind Zwei-Wege-Videokonferenzen, die auf allen Plattformen, einschließlich auf Mobilgeräten, durchgeführt werden können. Mit Live-Interviews könnt ihr euch unterhalten, euch gegenseitig sehen und eure Bildschirme teilen. Testteilnehmende können alles tun, was sie in einer Videokonferenz tun würden, z. B. Fragen beantworten, einen Prototyp oder eine Webseite verwenden oder auf Inhalte reagieren, die auf ihrem Computer angezeigt werden. Live-Interviews unterstützen iOS- und Android-Geräte und ermöglichen es dir, mobile Prototypen, mobile Anwendungen und mobile Webseiten zu testen und diese Tests zu Hause, im Geschäft oder unterwegs durchzuführen.

Du kannst Live-Interviews mit genau der richtigen Zielgruppe aus dem UserTesting-Netzwerk, dem Eigenen Netzwerk und dem Einladungsnetzwerk durchführen. Live-Interview-Sessions arbeiten mit Zoom-Konferenzen, d. h. deine Testteilnehmenden müssen mit ihrem Computer oder mobilen Gerät an einer Zoom-Konferenz teilnehmen. Die Unterhaltung wird aufgezeichnet und das Video wird automatisch an deine UserTesting-Übersicht gesendet, wo du Videoausschnitte genau wie bei jedem anderen Nutzertest erstellen und teilen kannst.

Wann sollte ich ein Live-Interview durchführen?

Kundenfeedback: Erreiche eine breitere Zielgruppe durch die Rekrutierung deiner eigenen Kund*innen, Mitarbeiter*innen und seltenen Demografien.

Discovery-Interviews: Sprich direkt mit Kund*innen, um ihr Verhalten, ihre Probleme und Problembereiche zu verstehen oder um Ideen zu erarbeiten.

Konzepttests: Erhalte schon früh im Entwicklungsprozess Feedback zu deinen Ideen: Konzepte, Skizzen usw.

Prototyp-Tests: Ein Live-Interview ist die ideale Lösung, wenn Prototypen schwer verständlich sind oder Testteilnehmende Orientierungshilfe brauchen. Auf diese Weise erhältst du auch ein tieferes Verständnis dafür, warum Testteilnehmende genau die Entscheidungen treffen, die sie treffen.

Wer kann ein Live-Interview erstellen? 

Live Interviews stehen Kund*innen mit der Advanced und Ultimate Edition des Flex-Pakets sowie Kund*innen mit der Premium Edition des zugangsbasierten Pakets zur Verfügung. 

  • Bei zugangsbasierten Accounts (wenn dein Zugang Unlimited, Standard oder Light ist) ist der oder die Moderator*in die Person, die das Live-Interview plant und die Session starten kann. Beachte, dass Mitwirkende keine Live-Interview-Sessions einrichten oder starten können.
  • Bei Flex-Paket-Accounts (wenn du eine Erstellungs-/Ansichtsrolle hast) können alle mit einer Erstellungsrolle im Account die Live-Interviews starten.

So funktioniert es

1. Dein Live-Interview planen

Du kannst ein Live-Interview direkt in deiner UserTesting-Übersicht planen. Wähle im Drop-down-Menü Neu die Option Live-Interview planen. Sessions können innerhalb von einem Tag geplant und durchgeführt werden, je nach Komplexität deines Tests.

Screen_Shot_2022-02-15_at_3.28.12_PM.png

Weitere Informationen zur Planung findest du in unserem Artikel „Live-Interview: Planung und Kalenderintegration“.

Hinweis: Diese Option wird nur bei bestimmten Zugangspaketen angezeigt, die Live-Interview-Tests planen können. Wenn du diese Option nicht siehst, aber gerne eine Live-Interview-Studie durchführen würdest, wende dich bitte an die Administration deines Teams oder an deine*n Customer Success Manager*in.

2. Deine Zielgruppe auswählen

Du kannst wählen, ob du Testteilnehmende aus dem Einladungsnetzwerk oder den UserTesting-Netzwerken rekrutieren möchtest.

Bei Verwendung des Einladungsnetzwerks:

  • Du musst keine demografischen Filter auswählen.
  • Du kannst nur die Beschreibung für deinen Test anpassen (optional) und deine Verfügbarkeit angeben.
  • Nachdem du deinen Test erstellt hast, erhältst du einen Link, den du per E-Mail an potenzielle Testteilnehmende weiterleiten kannst.

Nachdem sie sich registriert haben, senden wir ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zu ihrem Testtermin sowie Erinnerungs-E-Mails am Tag vor und der Session selbst. Bitte lies unseren Artikel über die Verwendung des Einladungsnetzwerks für Live-Interviews.

Hinweis: Die Testteilnehmenden des Einladungsnetzwerks müssen über Erinnerungsmails an der Session teilnehmen.

Wenn du Testteilnehmende aus den UserTesting-Netzwerken verwendest:

  • Du wählst zunächst deine demografischen Anforderungen aus, wie du es sonst auch tun würdest. Wenn du möchtest, kannst du auch Screeningfragen hinzufügen. 
  • Da du direkt mit deinen Testteilnehmenden sprichst, ist es nicht nötig, Aufgaben oder Fragen zu definieren.

3. Deine Verfügbarkeit angeben

Klicke auf den Kalender, um die Zeiten anzugeben, zu denen du verfügbar bist. Du kannst mit der Maus große Zeitblöcke markieren, und das System bestimmt dann die 30- oder 60-minütigen Sessions, die die Testteilnehmenden innerhalb der größeren Zeitblöcke einplanen können. Du kannst auch die Funktion Vorankündigung auf dem Kalender verwenden, um kurzfristige Interviews zu verhindern.

Hinweis: Wenn du die Advanced oder Ultimate Edition des Flex-Pakets nutzt, kannst du Live-Interviews für 30, 60, 90 oder 120 Minuten planen.

German_calendar_click_drag.gif

Du hast außerdem die Möglichkeit, deinen Outlook- oder Google-Kalender in UserTesting zu integrieren, um die Planung von Interviews noch einfacher zu gestalten. Lies unseren Artikel Live-Interview: Planung und Kalenderintegration, um mehr zu erfahren.

4. Deinem Live-Interview beitreten

Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail zu deinen geplanten Interviews sowie Erinnerungs-E-Mails kurz vor jedem Interview. Am Tag des Live-Interviews wird 15 Minuten vor der geplanten Interviewzeit ein entsprechender Button in deiner UserTesting-Übersicht angezeigt.

Screen_Shot_2022-04-15_at_11.45.29_AM.png

Live-Interview-Sessions werden über Zoom durchgeführt. Du kannst Zoom auf deinen Desktop-Computer herunterladen oder die Web-/Browser-Version nutzen. Wenn du ein*e Moderator*in bist und einen Chrome- oder Edge-Browser verwendest, hast du die Optionen Beitreten oder Beitreten mit Notizen. Wenn du eine Beobachtungsrolle hast, kannst du ausschließlich Beitreten. Wenn du bereit bist, klicke auf den Button, um der Zoom-Sitzung beizutreten. Bitte lies hier unseren Artikel zum Beitreten einer Session.

Screen_Shot_2022-02-16_at_9.48.10_AM.png

Unter „Wer hat Hosting-Rechte auf Zoom?“ erfährst du mehr über die zusätzlichen Funktionen, die in der Notiz-Version verfügbar sind. Wenn du mehr über die Notiz-Version erfahren möchtest, lies bitte unseren Artikel über „Live-Interview: So trittst du bei“.

5. Nach deinem Live-Interview

Alle Live-Interview-Sessions werden automatisch aufgezeichnet und in deiner Übersicht angezeigt, wo sie überprüft und geteilt oder Notizen hinzugefügt werden können.

Testteilnehmernamen werden während der Session angezeigt, erscheinen jedoch nicht in der Aufzeichnung. Bei Bedarf können Moderator*innen Testteilnehmende bitten, ihre Namen in der Session anzupassen. In den aus Aufzeichnungen erstellten Videoausschnitten und Highlight Reels mit Videoausschnitten werden die Testteilnehmernamen nicht angezeigt.

 

Mehr erfahren

Brauchst du mehr Informationen? Lies diese verwandten Artikel

Möchtest du mehr zu diesem Thema erfahren? Sieh dir unsere University-Kurse an.

War dieser Beitrag hilfreich?
77 von 103 fanden dies hilfreich